Ab und zu trau ich mich raus. Aus der gewohnten Bubble

Ab und zu trau ich mich raus. Aus der gewohnten Bubble und schau mir so Trend-Hashtag an, z.B. heute . Dann sehr froh, dass ich zwei Jahre Twitterquarantäne eingehalten hab. Obwohl es mit Euch jeden Abend daheim auch nicht immer lustig ist.