Auf der einen Seite sind Kollektivstrafen ok, aber

Auf der einen Seite sind Kollektivstrafen ok, aber irgendwie auch nicht, kein Wunder dass der DFB sein Wort nicht halten kann und dadurch diese massiven Protestaktionen überhaupt erst ins Leben gerufen werden