Der EuGH erklärt die Standardvertragsklauseln zum Datentransfer

Der EuGH erklärt die Standardvertragsklauseln zum Datentransfer in Länder außerhalb der EU für zulässig, das EU-US-Privacy-Shield jedoch für unzulässig. Dadurch können Datenübermittlungen in die USA nicht mehr darauf gestützt werden.