Der Iran trage stark zur Destabilisierung des Nahen

Der Iran trage stark zur Destabilisierung des Nahen Ostens bei, sagt der parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller, im Dlf. Ob aber die Tötung eines Generals „eine kluge Maßnahme war, darf stark bezweifelt werden.“