. hat nicht zum Ziel, “schlimme Dinge” zu tun. Ein

. hat nicht zum Ziel, “schlimme Dinge” zu tun. Ein soll Schrecken (“Terror”) verbreiten und so die Ziele der Organisation (/Individuums) erreichen. Daher oft mehrere Bekennerschreiben. Daher ist man vorsichtig, etwas als “Terror” zu adeln.