Kemmerich kann nichts dafür, von der AfD ins Amt gewählt

Kemmerich kann nichts dafür, von der AfD ins Amt gewählt worden zu sein. Hätte die AfD Ramelow gewählt / die Mehrheit verschafft, hätte der auch nichts dagegen tun können, … Und SPD und Grüne hätten ja auch mit CDU und FDP zusammen einen Kandidaten wählen können.