Mehrere haben erstmals den Gebetsruf nach außen übertragen.

Mehrere haben erstmals den Gebetsruf nach außen übertragen. Die Aktion soll in Zeiten der Trost spenden – und wäre doch fast gescheitert, berichtet