Zwei junge Männer wollten am Samstagabend in Neckarsulm

Zwei junge Männer wollten am Samstagabend in Neckarsulm (Landkreis Heilbronn) ein süßes Gebäckstück zubereiten. Doch die Fritteuse fing Feuer und löste einen Küchenbrand aus. Der 15- und der 20-Jährige erlitten leichte Rauchvergiftungen und kamen in ein Krankenhaus.